Schlagwort: PassionProject

Warum mein Insta-MOOC ein Fail war.

Mensch, was war ich im April motiviert. Da hatte ich die Idee zu einem MOOC (Massive Open Online Course) via Instagram, was ich an dieser Stelle auch beschrieben hatte. Hier die Kurzform: Ich habe ein Seminar, das ich normalerweise mit Studierenden der Uni TĂŒbingen mache,…

Insta-MOOC: how it’s going

Ende April hatte ich beschlossen, ~endlich~ mein Projekt Heul nicht, mach doch! wiederzubeleben. Und zwar nicht irgendwie, sondern in Form eines MOOCs, also eines offenen Onlinekurses fĂŒr alle. (Hier nachlesen!) Jetzt ist das ganze Projekt angelaufen, ich habe mich zwischendurch schon gefragt, WARUM ich mir…

Meine kein-Marketing-Marketingstrategie

Dies ist Teil 1 einer Reihe ĂŒber (meine) GeschĂ€ftsmodelle, meinen Marketing-Approach und Online-Business-Bullshit. Stay tuned for more. Das True-Fans-Prinzip Kevin Kelly nennt sie in seinem berĂŒhmt-berĂŒchtigten Essay 1000 „True Fans“. Pat Flynn nennt sie „Superfans“ (Book Notes hier). Jenni und ich nennen sie spaßeshalber auch…

Chronologie eines neuen Passion Projects, Teil 3

Eine Woche ist seit Teil 2 vergangen, und in der der Zwischenzeit wurden nicht nur die vielen unsichtbaren To-Dos hinter den Kulissen abgehakt – nein, der Podcast und die begleitende Website sind auch online gegangen. Yeah! Deshalb hier als erstes die Links: der Podcast bei…

Chronologie eines neuen Passion Projects, Teil 2

Schaut. Jetzt hab‘ ich direkt verkackt. WĂ€hrend ich beim ersten Teil nĂ€mlich ziemlich gut zuordnen konnte, wann und in welcher Reihenfolge ich was gemacht habe, sind die letzten Tage in einem bunten Strudel von Passion Project, Workshops, Orga und Co an mir vorbeigerauscht. Ich kann…

Chronologie eines neuen Passion Projects, Teil 1

Donnerstag: Ich rante in meinen Instastories. Vor allem ĂŒber die „Notwendigkeit“ von Offline-Event und meine Mission, die Vorurteile gegen digitale Events und Angebote zu bekĂ€mpfen. Donnerstagnachmittag: Habe einen Geistesblitz an der Einkaufswagensammelstelle vorm Aldi. Geil. Donnerstagabend: Zoom-Call mit Jenni. „Ich find meine Idee mega witzig.…