Kategorie: Monatsrückblick

Recap: September 2021

Und zack ist der September vorbei! Wobei er sich zwischendurch gezogen hat wie Kaugummi… Aber fangen wir vorne an: Im Frühjahr habe ich ja zusammen mit Jenni einen MOOC für digitale Hochschullehre produziert. Jetzt findet der MOOC zum zweiten Mal statt und ich habe mir…

Recap: August 2021

Der August wird meine Sommerpause, hatte ich mir vorgenommen. Da lieg ich in der Hängematte und entspanne und verkleinere meinen Stapel ungelesener Bücher. Und, hab ich viel gelesen? Naja, ich habe Write Useful Books gelesen, ein Buch über Social Storytelling überflogen (war irgendwie nix neues…)…

Recap: Juli 2021

Hehe, in der Juni-Recap hatte ich geschrieben, dass ich mich im Juli auf „einen gechillten Sommer“ freue, „hoffentlich mit weniger Gewitter, so dass die Hängematte wieder zum Einsatz kommt.“ Das hier schreibe ich gerade aus der Hängematte ✌️ Gewittert und gestürmt hat es ja trotzdem…

Recap: Juni 2021

Vor dem Juni hat es mich ein bisschen gegraust, wenn ich so meine Terminübersicht anschaute. Ganze 13 Aufträge und ein paar mehr Termine durch laufende Sachen wie mein Uni-Seminar und die Abschlussklasse. Damit war ich auslastungsmäßig wieder auf dem Level von Februar/März. Mehr Arbeit gleich…

Recap: Mai 2021

Alles neu macht der Mai. Die größte Neuerung ist, dass ich mir ein neues Computersetup gegönnt habe. Jetzt muss ich mich erstmal an neue Tastenkombinationen und Co gewöhnen; und außerdem schwelt im Hintergrund die Angst, beim Aussortieren alter Dateien und Umziehen irgendwas wichtiges vergessen und/oder…

Recap: April 2021

Das Titelbild dieses Recaps ist beim Warten auf meinen Coronatest im dm Testzentrum entstanden; bzw. beim Warten auf das OK des Personals, dass der Test gültig ist und ich in 15 Minuten mein Testergebnis und das Tübinger Tagesticket per Mail geschickt bekomme. Es war übrigens…

Recap: März 2021

Ende letzten Jahres dachte ich: „Wow, 2021 wird das Jahr der Großprojekte!“ Ich war nämlich für einige größere Sachen angefragt worden: mehrteilige Fortbildungsreihen, mehrfache Beteiligung in einem bis Mitte 2022 laufenden Programm sowie das MOOC-Projekt. Nicht alle angefragten Sachen sind zustande gekommen – aber doch…

Recap: Februar 2021

Der perfekte Februar – zumindest vom Kalenderlayout her. (Alle BuJo-Girls so: 😍) Ich arbeite gerade intensiv am im Januar angedeuteten Großprojekt und kann darüber leider nicht so viel kommunizieren wie bei meinen eigenen Projekten. Außerdem habe ich mir mal wieder ein bisschen zu viel aufgehalst…

Recap: Januar 2021

Nachdem ich die letzten Monate immer gemeckert habe, dass zu viel los ist, war der Januar eine terminfreie Wonne. Zumindest die erste Hälfte. Was zu meckern finde ich trotzdem. ? Wenn ich zu viel Zeit habe, am Business zu arbeiten statt im (ihr kennt den…

Drei Learnings aus 2020

Eigentlich wollte ich 12 Learnings schreiben, oder 10, oder 20 – irgendwas Ästhetisches für eine attraktive Überschrift 🤷🏻‍♀️ Bei meinem persönlichen Jahresrückblick habe ich aber gemerkt, dass es eigentlich drei große Themen sind, die sich durch 2020 durchgezogen haben; und ich denke, über diese drei…

Recap: Dezember 2020

November war schlimm – im Dezember wird alles besser! Dachte ich. Naja. Die erste Hälfte war dann irgendwo doch noch stressig – ab Mitte des Monats war dann Weihnachts-Chillen angesagt. Wenn Corona nicht wäre (jaja I know, die Phrase haben wir alle zu oft gehört),…

Recap: November 2020

Ich hab mich übernommen. Im November habe ich definitiv zu viel gearbeitet. Darüber habe ich mich aber schon hier ausgekotzt, deshalb will ich das gar nicht wiederkäuen. Die beiden großen Sachen, die meinen November vereinnahmt haben, sind die viel Aufträge auf der einen Seite und…