Schlagwort: Arbeitsorganisation

Ein Loblied auf Buchungstools

Hello! Eure liebste Toolfluencerin Kato ist am Start und will heute ĂŒber ein Thema reden, das auf den ersten Blick sehr langweilig, bĂŒrokratisch und „too much“ wirkt: Kalender- und Buchungstools. (So, und Kato hört jetzt auf, in der dritten Person ĂŒber sich zu reden.) Kurz…

Warum ich mir fĂŒr 2021 keinen Kalender kaufe

Mein Kalender fĂŒr 2020 war ein SchnĂ€ppchen von TKMaxx und hat mich regelmĂ€ĂŸig wie eine Lifestyle-Influencerin fĂŒhlen lassen. Denn immer wenn er in einer Instastory zu sehen war, kam mindestens einmal die Frage, wo ich den her habe. Zugegeben, er war stylisch (und hatte eine…

Recap: September 2020

Der September ist vorbei. Das wurde mir am Donnerstag (01. Oktober) peinlich bewusst, als ich dem cuten Apotheker einen „20% auf einen Artikel“-Gutschein in die Hand drĂŒckte mit genug Sicherheitsabstand ĂŒbergab und er meinte „Verzeihung, der war nur bis zum 30.09. gĂŒltig“ ? Ähh ja.…

Productivity methods that saved my workaholic ass.

Mit meinen #teachingfromhome-Studis habe ich nicht nur Theorie besprochen (siehe Literatur), sondern auch eine Session dem Thema Selbstorganisation, Projektmanagement und ProduktivitĂ€t gewidmet. Warum? Nun, weil die beste Projektidee nichts bringt, wenn man den Geistesblitz auf einem Schmierzettel notiert hat und dieser jetzt in den Weiten…

Book Notes: Good Morning, Good Life (Amy Landino)

Morgenroutine. Wenn ich das Wort höre, gehe ich sofort auf Abwehrhaltung. Ich denke dann an Typen, die das Wort „Persönlichkeitsentwicklung“ ein bisschen zu ernst nehmen, ein bisschen zu viel Geld fĂŒr ein „Seminar“* bei einem Motivationsguru bezahlt haben und gerade an ihrem krassen Coaching-Startup arbeiten.…

Book Notes: Essentialism (Greg McKeown)

Hach, Essentialism. Leicht hast du es mir nicht gemacht. Als ich dich zum ersten Mal gelesen habe (nachdem ich dich auf diversen Buchempfehlungslisten entdeckt habe), hatte ich gerade die Idee, digitales Lesen auszuprobieren. Ich lud dich also mit der Kindle-App auf mein Handy und boy…

Book Notes: Rework

Rework war mir schon mehrmals auf irgendwelchen Empfehlungslisten begegnet und als ich es dann neulich zufĂ€llig in der StadtbĂŒcherei in den HĂ€nden hielt, nahm ich es direkt mit.  Die beiden Autoren sammeln in diesem Buch Business-Tipps in kleinen HĂ€ppchen, die wiederum in grĂ¶ĂŸere Kategorien wie…