Book Notes: $100M Offers

„Shady aussehende, aber dann doch ganz hilfreiche BĂŒcher“ – ich muss echt mal einen Tag anlegen, denn davon habe ich mittlerweile schon einige gelesen! Hat jemand nen griffigen Namensvorschlag?! Heute reiht sich $100M Offers von Alex Hormozi in die Reihe ein. Der volle Titel: $100M…

Recap: Juli 2022

Im Juli war ich mehr unterwegs als zuhause. Wobei „unterwegs“ zu sehr nach glamourösem Jetset klingt. Eigentlich meine ich mit „unterwegs“ „in meinem alten Kinderzimmer“. 😬 FĂŒr mich war es also eine Herausforderung, die anstehenden To-Dos zu bewĂ€ltigen, obwohl ich nicht die gewohnte Umgebung habe.…

I am (not) a quitter

Normalerweise ticke ich so: was ich mir vornehme, ziehe ich durch. Damit meine ich keine „oh Mist es ist ja Silvester, was fĂŒr einen Neujahrsvorsatz könnte ich mir mal vornehmen?!“-Schnellschussentscheidungen – sondern PlĂ€ne. Richtige PlĂ€ne. Wo ich mir was ĂŒberlegt habe. Welches Ziel setze ich mir?…

I am Reely over it

Ich mach’s kurz: Ich hasse Reels. DafĂŒr gibts 1000 GrĂŒnde, einige hatte ich hier schonmal aufgezĂ€hlt und ich werfe auch gern noch ein paar Stichworte in die Runde: die OberflĂ€chlichkeit. meine Themen/meine Arbeit sind nicht per default Video-geeignet. die schlechten Business-Entscheidungen von Meta. der buggy…

Let’s talk Budget

Honorare sind ja bei Freelancer:innen und selbststĂ€ndigen Dienstleister:innen immer ein heikles Thema. Habe ich feste Stunden- und TagessĂ€tze? Wenn ja, kommuniziere ich sie? Setze ich auf project based pricing? Oder gar value based pricing? Oder schreibe ich individuelle Angebote? Es soll ja Leute geben, die…

Wie mir der Schnabel gewachsen ist

Es ist jetzt ein paar Monate her, seit ich meine neue Marke Microcontent Playbook angemeldet habe. Ich habe in der Zeit viele Komplimente bekommen (danke dafĂŒr 😌), vor allem fĂŒr das Design und manchmal auch fĂŒr die Texte bzw meine „lockere Art“ zu schreiben. Ich…

Recap: Juni 2022

Der Juni war fĂŒr mich der mit Abstand sozialste Monat seit langer Zeit. Ich hatte zwei Events geplant und dazu scherzhaft gesagt: „Die sind es mir Wert, wenn ich mir dort Corona einfange!“ Mehr dazu spĂ€ter đŸ€Ą Anfang des Monats war ich ein paar Tage…

Alles zu seiner Zeit

Die letzten Wochen bin ich ja ziemlich damit beschĂ€ftigt, mein neues Angebot und die dazugehörige Marke (Microcontent Playbook) aufzubauen. Content, Netzwerken, Guesting, Onlinekurserstellung, Beratung… Das ist schon ein StĂŒck Arbeit. Gleichzeitig macht es mich super happy, erste positive Ergebnisse einfahren zu können: Nicht nur positives…

Recap: Mai 2022

Diesen MonatsrĂŒckblick tippe ich von einem ungewöhnlichen Coworkingspace: Dem Auto-Beifahrersitz, wĂ€hrend mein Freund was erledigt. (Klingt so als wĂ€re ich Komplizin bei einem BankĂŒberfall, aber das ist nicht der Fall, I swear.) Der Mai stand fĂŒr mich im Zeichen von Microcontent-Playbook-Angeboten, MarketingaktivitĂ€ten und LinkedIn-Grind. Nach…

Project first, Brand second

Ein PlĂ€doyer fĂŒr Projekte statt *die eine* Personal Brand Vor ein paar Monaten habe ich mich mit einer Freundin unterhalten, die schon seit locker 2 Jahren ihre „vorname-nachname.de“-Domain besitzt und die E-Mail-Adresse zwar fĂŒr die Korrespondenz in ihrer SelbstĂ€ndigkeit benutzt, die Website aber immer noch…